Wir haben die Eisenbahn im Kopf und vor der Tür.

 Wir sind die Eisenbahnfreunde Helmstedt, gegründet am 23. Februar 1987. Unser eigenes Vereinsheim liegt direkt am Helmstedter Bahnhof, mit freiem Blick auf den Bahnbetrieb der Strecke Braunschweig – Magdeburg sowie deren Stichstrecke über Grasleben nach Weferlingen. Wir sind über 30 Mitglieder aus Helmstedt und Umgebung und Besitzer, Betreiber und Bastler zweier digitaler Modellbahnanlagen

– eine in Spur H0 und eine in Spur N.

Unser Verein verfügt über eine Jugendgruppe mit einer im Aufbau befindlichen Ausstellungsanlage. Gemeinsam mit den erfahreneren Modellbauern lernen unsere Jugendlichen die Techniken zum Bauen und Betreiben eindrucksvoller Modellbahnlandschaften.

Was passiert bei uns?

Anfänglich schlossen sich verschiedene Modellbahn-Interessierte zusammen und gründeten unseren Verein, um gemeinsam an einer transportablen Modulanlage zu bauen. Seit Übernahme des eigenen Domizils treffen sich die Eisenbahnfreunde jeden Montag ab 17 Uhr zum fahren, bauen oder quatschen. Zudem trifft sich die Jugend an vielen Samstagen im Jahr zum basteln. Gemeinsam mit den Erwachsenen oder als Jugendfahrt geht es regelmäßig auf Tour um das Vorbild zu erkunden. Über

das Jahr verteilt veranstalten wir gemeinsame Grillabende, Wanderungen und Feste. Es gibt genügend Gründe, etwas zu unternehmen! Unsere Anlagen sind mittlerweile komplett digital gesteuert. Sowohl die H0-, als auch die N-Anlage sind per Digitalzentrale, Smartphone oder Handregler steuerbar.

Das fasziniert Alt und Jung und fördert das technische Verständnis aller Generationen.

Download
Unser aktueller Flyer
Flyer-Eisenbahnfreunde-Helmstedt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 387.7 KB